Ria van den Engel: „Es ist toll, unsere Designs im Straßenbild zu sehen.“

Ria van den Engel ist regionale Kundenbetreuerin und gehört dem DMU-Team an. Das heißt: gemeinsam mit dem Team ist sie für das Design der Kollektion von Xsensible verantwortlich. „Das Design unserer Schuhe liegt uns in besonderem Maße am Herzen.“

Erzählen Sie uns doch mal, wie der Entwurfsprozess der Schuhe beginnt.

„Zusammen mit meiner Kollegin Katia Janssens besuchen wir diverse Seminare wie das von Lidewij Edelpoort. Im Straßenbild halten wir die Augen offen. Denn die Ansichten der Verbraucher finden wir sehr wichtig. Auf Messen und bei Veranstaltungen spreche ich mit unseren Kunden. Für unseren Prozess ist es wichtig, genau hinzuhören, was gefragt und was gesagt wird. Die Messe „Promotionstage“ gehört auch dazu. Dort berichten uns Geschäftsinhaber, was sie bemerken. Sehr wichtig. Sie sind es schließlich, die aus erster Hand vernehmen, wie die Menschen auf unsere Kollektion reagieren und nach welchen Innovationen sie suchen. Das probieren wir zu filtern und in unser Konzept zu überführen.“

Wie bestimmen Sie die definitive Kollektion?

„In Zusammenarbeit mit einem italienischen Designer versuchen wir die Meinungen der Verbraucher in unserem Konzept zur Anwendung zu bringen. Bei diesem Prozess stellen wir uns verschiedene Fragen: Welche Modelle fanden in der Vergangenheit Anklang? Aber auch: Welche Erneuerungen sind möglich? Das ist auch der Grund, warum wir eine sehr breitgefächerte Kollektion haben. Wir bieten gern für jeden Geschmack etwas.“


Und dann?

„Sobald all diese Angaben gefiltert, sortiert und in unser Design überführt wurden, gehen wir auf Reisen, um die Materialien einzukaufen. Dies tun wir in Frankreich und Italien. Einer der Aspekte, die unsere Schuhe einzigartig machen, ist das patentierte Stretchleder. Darauf sind wir unglaublich stolz. Es bringt aber auch Herausforderungen mit sich. Es passt nämlich nicht ohne weiteres zu jeder anderen Lederart. Das erfordert besondere Aufmerksamkeit.“

Wie lange dauert die Entwicklung einer neuen Kollektion?

„Rund anderthalb Jahre. So viel Zeit braucht es, um ein Spitzenprodukt hervorzubringen, das alle glücklich macht.“


Worauf sind Sie besonders stolz?

„Es ist toll, unsere Designs im Straßenbild zu sehen. Unsere Schuhe sind zeitlos. Viele Menschen geben an, keine komfortableren Schuhe zu kennen. Und sie bekunden, mit unseren Schuhen glücklich zu sein.“

Neugierig auf unsere Kollektion? Surfen Sie zu unserer Website oder finden Sie gleich eine Verkaufsstelle in der Nähe. Hinter die Kulissen schauen? Folgen Sie uns auf Facebook oder Instagram!

Zurück zur Übersicht